Amelia Earhart

Der Traum von grenzenloser Freiheit

“Ich will es tun ,weil ich es tun will”, lautete das provozierende Credo von Amelia Earhart (1897-1937). Die patriarchalischen Konventionen der 1920 er-und 30er – Jahre kuemmerten die Flugpionierin und Frauenrechtlerin somit nicht besonders, als sie sich mit Mut , Witz und einer gehoerigen Portion Widerborstigkeit eine maerchenhafte Pilotenkarriere erkaempfte. Als erste Frau ueberquert sie den Atlantik allein und versetzt die Oeffentlichkeit in ein Begeisterungstaumel. Beim Versuch ,mit ihrer Lockheed Electra den Aequator zu umrunden, verschwand sie am 2.Juli 1937 spurlos -ein ungeloestes Raetsel, das nicht zuletzt Hollywood zu einem Film ueber Amerikas unvergessene Heldin anregte.

Book Subject:

Date published: 
December, 2010

Available Languages:

ISBN: 
978-3791722450
Testimonials: 

"Tauchen Sie in diese andere Welt ein , die Gerste mit zahlreichen Anektoden farbig – auch im Lese - statt im Kinosessel - aufleben laesst." ~UNo

“Ein grossartiges Leseereignis. Sein facettenreiches Portrait der Flugpionierin , Frauenrechtlerin und Pazifistin verbindet Ronald D. Gerste mit Einblicken in die Geschichte der Luftfahrt und das amerikanische Lebensgefuehl in einer Glanzzeit des Glaubens an unbegrenzte Moeglichkeiten.”

Contact

Ronald D. Gerste

email: click here

social sites: facebook, twitter

 

 

User login